- Tuxpost Blog - http://www.tuxpost.de -

Multimedia-Codecs unter Ubuntu

Autor: Thomas Schramm am 5. Juni 2006 @ 13:53 unter Distributionen | Keine Kommentare

UbuntuWie bei den freien Linux-Distributionen üblich, stehen diverse Codecs auch unter Ubuntu aus Lizenzgründen nicht „out of the box“ zur Verfügung. Distrowatch macht auf zwei Tools aufmerksam [1], die dies recht komfortabel nachholen und nebenbei noch (sofern der Benutzer dies will) diverse Veränderungen an den Multimedia-Eigenschaften des Systems vornehmen.

Automatix [2] unterstützt Breezy und den Erpel mit einer Liste aus 43 Erweiterungen rsp. Systemänderungen, alternativen Downloads und Zusatzfunktionen. EasyUbuntu [3] lädt ebenfalls Codecs (free, binary, libdvdcss usw.)  und Software mit problematischen Lizenzen (Flash, Skype, Fonts etc.). Benutzung wie immer auf eigene Gefahr.


Ausdruck von Tuxpost Blog: http://www.tuxpost.de

URL zum Beitrag: http://www.tuxpost.de/2006/06/05/multimedia-codecs-unter-ubuntu/

URLs in diesem Beitrag:

[1] zwei Tools aufmerksam: http://distrowatch.com/weekly.php?issue=20060605#firstlook

[2] Automatix: http://www.ubuntuforums.org/showthread.php?t=177646

[3] EasyUbuntu: http://easyubuntu.freecontrib.org